Vorderansicht
Flur mit Treppenaufgang
Flur mit Treppenaufgang
Wohnzimmer mit Blick in die Küche
kleiner Anbau zum Wohnzimmer
kleiner Anbau zum Wohnzimmer
Küche mit Essecke
Küche
Hauswirtschaftsraum
Badezimmer
Dusche im Badezimmer
Treppe nach oben
Zimmer 1 im OG
Zimmer 2 im OG
Zimmer 2 im OG
Zimmer 3 im OG mit Zugang zur Dachterrasse
Dachterrasse
Dachterrasse
Blick in den Innenhof
Innenhof
Blick in den Innenhof
Nebengebäude
Blick in das Nebengebäude
Vorderansicht
Vorderansicht
Straßenansicht
1 Garage im Garagenhof

Reihenmittelhaus in Goch

Stadtnah, pflegeleicht, mit Dachterrasse und Garage
Objekt-Nr.: 10-446
Zimmer: 4
Wohnfläche: ca. 85 m²
Grundstücksfläche: 136 m²
Baujahr: 1958
Kaufpreis: € 99.000,00
Lage: 47574 Goch

Asperdener Straße 27.

Ein großer Supermarkt liegt nur ein paar Gehminuten entfernt.

Die Gocher Innenstadt und diverse Schulformen sind in wenigen Minuten per Fahrrad oder fußläufig zu erreichen.

Das Hausgrundstück liegt lediglich wenige Fahrminuten von der Autobahnanschlussstelle der A 57 (Goch/Kleve) entfernt.
Objektbeschreibung: Das auf einem 136 m² großen Grundstück und stadtnah gelegene Reihenmittelhaus ist in zweigeschossiger Massivbausweise errichtet worden und verfügt über ca. 85 m² Wohnfläche und 4 Zimmer.

Im Erdgeschoss befinden sich
ein Wohnzimmer,
eine Küche mit Terrassenzugang,
ein modernisiertes Badezimmer mit barrierefreier Dusche,
ein Hauswirtschaftsbereich und
eine Diele.

Das Obergeschoss (Vollgeschoss ohne Dachschräge) ist in drei Schlafzimmer unterteilt. Eines davon bietet einen Zugang zur großen Dachterrasse. Die Zimmer haben eine Größe von 7,5 m², 10 m² und 12,5 m².

Im Spitzboden und im Kellergeschoß ist viel Nutzfläche vorhanden.

Garten, Terrasse und Dachterrasse sind zum beliebten Süd-Westen ausgerichtet. Der Terrassenbereich und der Garten sind pflegeleicht angelegt, indem sie komplett gepflastert wurden.

Hinter dem Haus befindet sich ein praktisches, gemauertes Nebengebäude, z.B. als kleine Hobbywerkstatt, zum Aufbewahren von Gartenmöbeln und/oder Fahrrädern.

Eine PKW-Einzelgarage ist auch vorhanden.
Sonstiges: Die Vorderseite des Hauses ist mit Wärmedämmverbundsystem energetisch verbessert worden.

Bei den meisten Fenstern handelt es sich um isolierverglaste Fenster von 1998.

Das Haus wird über eine Gasheizung erwärmt. Auch für warmes Wasser sorgt ein Gas-Durchlauferhitzer.

Im Haus besteht teilweise Renovierungsbedarf.
In 2 Schlafzimmern sind keine Heizkörper vorhanden.
Der Belag auf der Dachterrasse muss erneuert werden.

Provision: 4,76 % Käufercourtage inkl. MwSt.
Hinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir haften nicht für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.
zurück zur Übersicht