Straßenansicht
OG links - Schlafzimmer
OG links - Wohnzimmer
OG links - Küche
OG links - Badezimmer
OG rechts - Wohnzimmer
OG rechts - Wohnzimmer
OG rechts - Küche
OG rechts - Badezimmer
OG rechts - Flur
EG links - Wohnzimmer
EG links - Schlafzimmer
EG links - Badezimmer
EG rechts - Ladenlokal
EG rechts - Ladenlokal
EG rechts - Ladenlokal
EG rechts - Ladenlokal - WC
Treppe
Dachboden
Außenansicht
Rückansicht
Nebengebäude
Garten
Garten
Grundriss EG
Grundriss OG
Grundriss DG
Grundriss KG

Wohn- und Geschäftshaus in Weeze

Zentral gelegen, mit Nebenanlagen und Garage
Objekt-Nr.: 10-397
Zimmer: 8
Wohnfläche: ca. 165 m²
Grundstücksfläche: 525 m²
Baujahr: 1965
Kaufpreis: € 249.000,00
Objektbeschreibung: Das Gebäude wurde 1965 als zweigeschossiges, unterkellertes Reihenendhaus mit Ladenlokal im Erdgeschoss errichtet. Es entstand aus dem Umbau/Neubau und der Erweiterung eines bestehenden Wohn- und Geschäftshauses.

Das ausbaubare Dachgeschoss befindet sich weitgehend noch im Zustand des Baujahres 1965. Im Laufe der Jahre wurde aus einem Teil des Ladenlokals (EG) eine Wohnung, und im OG zwei Wohnungen gebildet. Alle Wohnungen sind in sich geschlossen.

Das Objekt befindet sich -mit Ausnahme der Bäder- in seiner Gesamtheit im unrenovierten Zustand.
Die Bäder der Wohnungen sind aufwändig und zeitgemäß ausgestattet. Im Jahre 1994 wurde die vorhandene Ölheizung ausgebaut und mit zwei Gasheizungsanlagen ersetzt. Dabei wurde das Rohrleitungssystem zum Teil erneuert.

Im mittleren Bereich befinden sich 2-3 Stellplätze und das Nebengebäude inkl. Einzelgarage und Schuppen.
Lage: 47652 Weeze

Die Immobilie liegt im Zentrum der Gemeinde Weeze. Das Grundstück hat Südwestlage und liegt an einer Ortsdurchfahrtsstraße. Es befinden sich weitere Wohn-/Geschäftshäuser, die das Bild des Zentrums der Gemeinde prägen. Gegenüber ist die Petrus Canisius Grundschule der Gemeinde Weeze. In ca. 3 km Entfernung befindet sich der Flughafen Niederrhein.

Die verkehrstechnische Anbindung ist insgesamt gut. Die Entfernung zu der Bundesstraße 9 und der L 361 beträgt jeweils ca. 2 km. Über die Bundesstraße erreicht man die nächsten großen Städte Kleve und Geldern, sowie die Autobahn A-57, wodurch das Ruhrgebiet (Oberhausen) und Nimwegen (Niederlange) erreichbar ist. Der Flughafen Niederrhein ist über die L 361 erreichbar.
Sonstiges: Aufteilung:
Das Grundstück besteht aus einem vorderen, mit dem Wohnhaus bebauten Teil, einer mittleren Pflasterfläche mit den Nebenanlagen und einem hinteren Gartenbereich

Wohnungen:
EG links - 2 Zimmer, Küche, Diele, Bad, Terrasse, Waschküche, Abstellraum
OG links - 2 Zimmer, Küche, Diele, Bad
OG rechts - 2 Zimmer, Küche, Diele, Bad
Ladenlokal - 2 Zimmer + WC

Bei der Erdgeschosswohnung und dem Ladenlokal ist eine variable Raumgestaltung möglich.

Das Dachgeschoss ist ausbaubar, zur Schaffung zusätzlichen Wohnraumes.
Provision: 3,57 % Käufercourtage inkl. MwSt.
Hinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir haften nicht für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.
zurück zur Übersicht