Frontansicht
Rückansicht
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Esszimmer
Esszimmer
Küche
Küche
Badezimmer - EG
Abstell-, Heizungsraum
Abstell-, Heizungsraum
Gäste-WC
Flur mit Treppe ins OG
Elternschlafzimmer mit Balkon
Treppe vom Zwischengeschoss ins DG
Schlafzimmer 1 - DG
Schlafzimmer 2 - DG
Badezimmer - DG
Nebengebäude (Partyraum)
Nebengebäude (Partyraum)
Garagen (mit Grube)
Garten zur Sommerzeit
Garten (im Winter)

Einfamilienhaus in Goch

Stadtnah, freistehend und energetisch saniert
Objekt-Nr.: 10-370
Zimmer: 5
Wohnfläche: ca. 130 m²
Grundstücksfläche: 695 m²
Baujahr: 1930
1997 bis 2008 saniert
Kaufpreis: € 149.000,00
Objektbeschreibung: Das im Jahr 1997 modernisierte, freistehende Einfamilienhaus wurde ursprünglich 1930 in Massivbausweise errichtet und später erweitert. Die Wohnfläche beträgt ca. 130 m². Die Grundstücksgröße beträgt 695 m².

Im Erdgeschoss sind ein Wohnzimmer, ein Esszimmer, ein Schlafzimmer, eine Küche, ein Badezimmer, ein Gäste-WC, eine Diele, ein Flur, ein Hauswirtschaftsraum und ein Heizungsraum vorhanden.
Das große und helle Bad verfügt über Dusche, komfortable Eckbadewanne und Fenster.
Der Schlafraum ist z.Zt. dem Wohnzimmer zugeschlagen.

Im Obergeschoss befinden sich weitere drei Schlafräume und ein helles Bad mit Wanne. Vom Elternschafzimmer (mit Blick zum Garten) gelangt man auf den Balkon.

Das Wohnhaus ist teilunterkellert. Der Gewölbekeller hat Charme und eignet sich vielleicht als Weinkeller?

Hinter dem Wohnhaus steht ein ehemaliges Stallgebäude, das heute als Werkstatt, Abstell- oder Partyraum genutzt wird. Im hinteren Bereich dieses Gebäudes liegt der 5.000 Liter fassende Öltank. Die Heizung datiert von 1997. Der hinter der Doppelgarage vorhandene Garten ist so gut wie nicht einsehbar. Die Garage verfügt über eine Arbeitsgrube.

Das Objekt wurde 1997 grundsaniert. Bei dieser Sanierung sind die technischen Mindestanforderungen der damaligen Energiesparverordnung eingehalten worden. Es wurden z.B. die Bodenplatten gedämmt, Fenster und Haustüre ersetzt, die Heizung und die Rohrleitungen ausgetauscht. 2004 wurden daraufhin zusätzliche Wärmedämmungen der Dachschrägen vorgenommen und 2008 eine Dämmung der obersten Geschossdecke und der Rollladenkästen.

Das Haus ist nicht vermietet.
Ausstattung: Die Böden im Erdgeschoss sind gefliest. Im Obergeschoss liegt Laminat.

Energieeinsparende Maßnahmen (1997 bis 2008):
- Wärmedämmung der erdberührten Bodenplatte im Wohnzimmer(EG).
- Erneuerung der Fenster und Haustüre durch Einbau von neuen Fenstern mit Mehrscheibenisolierverglasung in Holzrahmen (Uw=1,6).
- Austausch der Heizung mit Warmwasserbereitung einschlißelich Erneuerung der Rohrleitungen (Aufstellung in beheizter Hülle).

- Zusätzliche Wärmedämmung der Dachschrägen mit 140 mm Aufdach-Dämmeinlagen aus Faserdämmstoff WLG 035 und 30 mm Polysterol WLG 040 Zwischensparrendämmung (2004).
- Zusätzliche Wärmedämmug der obersten Geschossdecke mit 140 mm Mineralwolle WLG 035 (2008).
- Dämmung der Rolladenkästen mit 30 mm Polysterol WLG 040 (2008).
Lage: 47574 Goch. Stadtlage. 

Bahnhof, Post, Bäcker, Metzger und weitere Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig schnell zu erreichen.

Die Verkehrsanbindung ist gut: Bahn, Busse und Taxistand sind zu Fuß bequem in 5 Minuten zu erreichen.

Bis zur Autobahn-Anschlusstelle (BAB A 57) Goch/Weeze fährt man ca. 5 Minuten.
Provision: 4,76 % Käufercourtage inkl. MwSt.
Hinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir haften nicht für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.
zurück zur Übersicht