Außenansicht
Außenansicht beider Doppelhaushälften
Außenansicht der Doppelhaushälfte
Seitenansicht des Objekts
Seiten- und Garagenansicht
Rückwärtige Ansicht
Rückseite des Wohnhauses und Stall
Anbau vor dem Stallgebäude
Rückseite des Stalles
Garten und Rückseite der Garagen
Rückseite der Garagen
Kleiner Stall (ehem. Vögel, Kaninchen...)
Teil des Gartens und Gewächshaus
Garten
Garten
Weide mit Zaun (ca. 3500 m²)
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Esszimmer
Küche
Flur
Gäste-WC
Badezimmer
Treppe zwischen EG und OG
Zimmer 1 (mit Balkonzugang)
Balkon
Zimmer 2 (auch mit Balkonzugang)
Zimmer im Anbau
Zimmer 3
Dachgeschoss
Wasseraufbereitung
Heizung
Lage des Grundstücks
Wasserversorgung / Verrieselung

Doppelhaushälfte in Weeze

4878 m² an der Gocher Grenze - ideal für Tierhaltung
Objekt-Nr.: 10-345
Zimmer: 5
Wohnfläche: ca. 115 m²
Grundstücksfläche: 0,4878 ha
Baujahr: 1953, erweitert 1973
Kaufpreis: € 149.000,00
Objektbeschreibung: Ehemalige landwirtschaftliche Nebenerwerbsstelle zur Nutzung als Einfamilienhaus.

Das in massiver Bauart erstellte Wohnhaus bietet fünf Zimmer, Bad, Gäste-WC, Küche, Balkon und viel Nutzfläche in zahlreichen Einbauschränken, dem Teilkeller und im Zimmer des Anbaus.

Die Doppelhaushälfte liegt im baulichen Außenbereich und wird durch eine Ölheizung beheizt (Baujahr 1990, 6000 Liter: 8 Kunststofftanks à 750 l).
2005 wurde eine 3-Kammerkläranlage mit Untergrundverrieselung eingebaut.
Es ist eine eigene Wasserversorgung und eine zeitgemäße Elektroinstallation vorhanden.

Das Objekt eignet sich ideal für Tierhaltung. Für Kleinviehhaltungen sind die notwendigen Stallungen bereits vorhanden. 
Auf dem Grundstück sind eingezäunte Weide (ca. 3500 m²), Obstwiese, Nutzgarten, Hühnerauslauf, Beerensträucher, Tannenbäume und Gewächshaus vorhanden.

Der Garten bietet einen Zugang zum Baggerloch.

Das gesamte Grundstück ist rundum eingezäunt.
Aufteilung: Erdgeschoss:
Wohnzimmer: ca. 33,5 m²
Esszimmer: ca. 12,5 m²
Küche: ca. 9 m²
Bad: ca. 7,5 m²
Diele
Flur
Gäste-WC

Obergeschoss:
Zimmer 1:  ca. 15 m²
Zimmer 2: ca. 8,5 m²
Zimmer 3: ca 8 m²
Anbauzimmer
Flur
Balkon: ca. 21 m²

Dachgeschoss:
nicht ausgebaut

Keller: 
Teilkeller (70%): ca. 50 m²

Nebengebäude:
2 Einzelgaragen (mit Pultdach)
Treibhaus
Kleintier- und Geflügelstall (mit Pultdach)
Stallgebäude (mit Satteldach)
Werkstatt und Laube (mit Pultdach)
Lage: An der Gemarkungsgrenze zwischen Goch und Weeze - nahe der Bundesstraße B 9 und der BAB-Anschlusstelle A 57 (Köln-Nijmwegen) gelegen.
Provision: 3,57 % Käufercourtage inkl. MwSt.
Hinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir haften nicht für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.
zurück zur Übersicht