Doppelhaushälfte in Goch-Hassum

Viel Platz nahe der NL-Grenze
Objekt-Nr. 10-268
Zimmer: 7
Wohnfläche: ca. 130 m²
Grundstücksfläche: 894 m²
Baujahr: um 1935, erweitert 1969/70
Kaufpreis: € 110.000,00
Objektbeschreibung: Zu früheren Zeiten wurde das Objekt als kleines Zweifamilienhaus
genutzt. Vor Jahren hat man das im EG vorhandene Schlafzimmer dem Wohnzimmer zugeordnet. Ein Teil des Wohnzimmers könnte wieder als Schlafraum genutzt werden, denn zusätzlich sind im EG noch die Küche und ein Bad (Dusche) vorhanden.
Den gleichen Zuschnitt findet man auch im OG.
Die ehemalige Küche ist zum Schlafraum umfunktioniert worden. Ferner befinden sich dort drei weitere Schlafräume, ein Bad (mit Wanne) und ein Balkon (zur Sonnenseite ausgerichtet).
Nach hinten zur Garten- und Sonnenseite heraus befinden sich unverbaute Flächen. Dort stehen auch noch ein großes Holzhaus mit Theke und Glashaus
Zum Objekt gehört auch eine Garage mit angebautem Werkraum.
Lage: Die ältere Doppelhaushälfte liegt im Gocher Ortsteil Hassum, mitten im Ortskern und in einer äußerst ruhigen Lage. Zur deutsch-niederländischen Grenze sind es nur wenige Kilometer.
Sonstiges: Im EG sind bereits Thermophen-Fenster vorhanden. Im OG ist nachzurüsten. Die schmucke Einbauküche im EG kann kostenlos übernommen werden.
Die Ölheizung (4500-Liter-Volumen) ist neuwertig.
Der hintere Bereich des großen Gartens ist Naturschutzgebiet.
Ausweislich des
Bebauungsplanes kann das Objekt zusätzlich erweitert werden.

Provision: 3,57 % Käufercourtage incl. MwSt.
Hinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir haften nicht für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.
zurück zur Übersicht